Vertreterwahl

Mitbestimmung aktiv wahrnehmen: Jede Stimme zählt

Was ist eine Vertreterwahl?

Unsere Satzung bestimmt, dass Mitglieder ihre Rechte in einer Vertreterversammlung wahrnehmen. Hierzu wählen die Mitglieder aus ihrer Mitte die Vertreter - Personen, die ihre Interessen in der Vertreterversammlung vertreten. Bei der Vertreterwahl haben alle Mitglieder eine Stimme, unabhängig von der Anzahl der Geschäftsanteile. Die Vertreter werden für vier Jahre gewählt.

Ablauf

Wer darf wählen: Jedes Mitglied der VR-Bank Würzburg

Wann findet die Wahl statt: 02.05.2022 bis 06.05.2022

Wie wähle ich: Möglich von 02.05. bis 06.05. in den Filialen zu den regulären Servicezeiten

Wann erfahre ich vom Ergebnis: 30.05.2022 bis 10.06.2022

Wie: Durch Auslage in diesen Filialen

Satzungsrechtliche Bekanntmachungen

Einladung zur Wahl der Vertreterversammlung

Die Wahl zur Vertreterversammlung unserer Bank findet in der Woche vom 02.05.2022 bis 06.05.2022 statt.

Wahlberechtigt sind alle Mitglieder unserer Bank, die bis zum heutigen Tag in der Liste der Mitglieder eingetragen sind, minderjährige Mitglieder üben ihr Wahlrecht durch ihren gesetzlichen Vertreter aus. Die Stimmen können während der Öffnungszeiten in folgenden Geschäftsstellen unserer Bank, nämlich

  • ATRIUM, Theaterstraße 28, 97070 Würzburg
  • FORUM, Marktplatz 2, 97070 Würzburg
  • Rathausplatz 5, 97084 Würzburg - Heidingsfeld
  • Werner-von-Siemens-Straße 99, 97076 Würzburg - Lengfeld
  • Marktplatz 3, 97232 Giebelstadt
  • Würzburger Straße 15, 97261 Güntersleben
  • Würzburger Straße 42, 97265 Hettstadt
  • Ludwigstraße 2, 97276 Margetshöchheim
  • Tückelhäuser Straße 1, 97199 Ochsenfurt
  • Klosterstraße 40, 97236 Randersacker
  • Bahnhofstraße 2, 97234 Reichenberg
  • Hauptstraße 25, 97282 Retzstadt
  • Kirchenstraße 1, 97222 Rimpar
  • Würzburger Straße 27a, 97228 Rottendorf
  • Raiffeisenstraße 5, 97286 Sommerhausen
  • Kirchstraße 34, 97209 Veitshöchheim
  • Turmstraße 17, 97225 Zellingen

abgegeben werden.

Zur Wahl steht die vom Wahlausschuss aufgestellte Liste, nachdem weitere Listen nicht eingereicht worden sind. Die Wahlliste liegt zusammen mit der Wahlordnung bis zum Ende der Wahlwoche während der üblichen Öffnungszeiten unserer Bank zu Einsicht durch die Mitglieder aus.

Die Wahl erfolgt durch Stimmzettel, die von uns zu den Wahlzeiten zur Verfügung gestellt werden. Briefwahl ist zulässig; die hierzu erforderlichen Unterlagen können ab sofort bis spätestens 02.05.2022, 12:00 Uhr in den Geschäftsstellen oder telefonisch 0931 359735 bestellt werden. Die Wahlbriefe müssen bis 06.05.2022 in einer unserer Geschäftsstellen oder beim Wahlausschuss eingegangen sein.

Würzburg, 23.04.2022

Volksbank Raiffeisenbank Würzburg eG
Norbert Wagner
Vorsitzender des Wahlausschusses

Auslage der Vorschlagslisten zur Wahl der Vertreterversammlung

Der Wahlausschuss der Volksbank Raiffeisenbank Würzburg eG hat in seiner Sitzung vom 17. März 2022 eine Vorschlagsliste zur Wahl der Vertreterinnen und Vertreter sowie deren Ersatzvertreter aufgestellt. Gemäß § 4a der Wahlordnung liegt die Vorschlagsliste zusammen mit der Wahlordnung ab sofort für die Dauer von zwei Wochen in folgenden Geschäftsstellen der Volksbank Raiffeisenbank Würzburg:

  • ATRIUM, Theaterstraße 28, 97070 Würzburg
  • FORUM, Marktplatz 2, 97070 Würzburg
  • Rathausplatz 5, 97084 Würzburg - Heidingsfeld
  • Werner-von-Siemens-Straße 99, 97076 Würzburg - Lengfeld
  • Marktplatz 3, 97232 Giebelstadt
  • Würzburger Straße 15, 97261 Güntersleben
  • Würzburger Straße 42, 97265 Hettstadt
  • Ludwigstraße 2, 97276 Margetshöchheim
  • Tückelhäuser Straße 1, 97199 Ochsenfurt
  • Klosterstraße 40, 97236 Randersacker
  • Bahnhofstraße 2, 97234 Reichenberg
  • Hauptstraße 25, 97282 Retzstadt
  • Kirchenstraße 1, 97222 Rimpar
  • Würzburger Straße 27a, 97228 Rottendorf
  • Raiffeisenstraße 5, 97286 Sommerhausen
  • Kirchstraße 34, 97209 Veitshöchheim
  • Turmstraße 17, 97225 Zellingen

zu den üblichen Öffnungszeiten zur Einsicht aus. Nach den Bestimmungen von Satzung und Wahlordnung hat die Wahl zur Vertreterversammlung als Listenwahl zu erfolgen.

Weitere Vorschlagslisten können gemäß § 4 der Wahlordnung innerhalb von 2 Wochen nach Ablauf der Auslegefrist, also bis spätestens 19.04.2022, bei uns eingereicht werden. Hierzu bedarf es der Unterschriften von 150 Mitgliedern. 

Würzburg, 19.03.2022

Volksbank Raiffeisenbank Würzburg eG
Norbert Wagner
Vorsitzender des Wahlausschusses


Termine

Mitbestimmer werden

Bewerben Sie sich als Vertreter für 2026

Sie möchten sich im Namen der Mitglieder engagieren? Sie wollen Ihrer VR-Bank Würzburg aktiv mitgestalten? Dann bewerben Sie sich jetzt schon als Kandidat für die nächste Vertreterwahl 2026. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!