Workshop „Die gläserne Bank – Transparenz in der Kreditvergabe“

In diesem Workshop erklären Ihnen unsere VR-360-Grad-Experten am Beispiel der VR-Bank Würzburg, wie eine Bank funktioniert. Wir gehen auf den Prozess der Kreditvergabe ein, erläutern, wie eine Kreditentscheidung verläuft, wie das Rating bei der Kreditvergabe ermittelt wird und wie ein Betrieb verzinsliches Fremdkapital reduzieren kann. Auch Strategien zur Positionierung des eigenen Unternehmens zählen zu den Themen dieses Workshops.

Dadurch erhalten Sie einen exklusiven Blick hinter die Kulissen einer Bank und wertvolles Wissen, das Ihre Position bei Kreditanfragen verbessern kann.

Termine

Datum Ort Preis
08. - 09. Oktober 2020 Rhön Park Hotel, 97647 Hausen-Roth 950,-- Euro + USt.

Inhalte

(auszugsweise)

  • Vergleich Kreditgeschäft früher - heute
  • Kreditprozess der VR-Bank Würzburg
  • Auswertung betriebswirtschaftlicher Unterlagen
  • Rating
  • Kreditsicherheiten