Ausbildung

Zahlen/Daten/Fragen

Häufig gestellte Fragen

Wann beginnt die Ausbildung?

Die Berufsausbildung startet jährlich zum 01. September

Welchen Schulabschluss benötige ich?

Für die Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann benötigen Sie den mittleren Schulabschluss, Fachabitur oder Abitur (allgemeine Hochschulreife).

Werde ich während der Ausbildung betreut?

In jeder Einsatzfiliale bzw. Abteilung steht Ihnen ein erfahrener Mitarbeiter/eine erfahrene Mitarbeiterin als persönlicher Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite. Darüber hinaus werden Sie von unserer zentralen Ausbilderin Frau Christiane Meußer betreut.

Wo findet der Berufsschulunterricht statt?

Die Berufsschule befindet sich in Kitzingen. Der Unterricht wird in Berufsschulblöcken durchgeführt.

Welche Chancen habe ich, nach der Ausbildung übernommen zu werden?

Die Zahl der Auszubildenden je Ausbildungsjahr wurde bedarfsgerecht ermittelt. Deshalb können sich unsere Auszubildenden gute Chancen auf ein Weiterbeschäftigung nach Beendigung der Ausbildung ausrechnen. Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Anschluss an die Ausbildung sind gute Leistungen, Spaß an der Kundenberatung, Eigeninitiative und Motivation.

Welche beruflichen Chancen habe ich nach der Ausbildung?

Sie haben Freude an der Kundenberatung und möchten Ihre berufliche Qualifikation voranbringen? Wir unterstützen Sie individuell bei Ihrer Weiterentwicklung. Ihre Stärken und Schlüsselqualifikationen stehen im Mittelpunkt und werden durch die passende Weiterbildung optimal gefördert.

Wie kann ich mich bewerben?

Ihre Bewerbung nehmen Sie bitte online über unsere Homepage vor.

Wie werden die Bewerber ausgewählt?

Alle eingehenden Bewerbungen werden mit der gleichen Sorgfalt und unter gleichen Bedingungen beurteilt. Die Kontaktaufnahme zu Ihnen erfolgt ausschließlich per E-Mail. 

Was sollte ich wissen?