Ausbildung

Häufig gestellte Fragen

Allgemeine Fragen

Wann beginnt die Ausbildung?

Die Berufsausbildung startet jährlich zum 01. September

Welchen Schulabschluss benötige ich?

Für die Ausbildung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann benötigen Sie den mittleren Schulabschluss, Fachabitur oder Abitur (allgemeine Hochschulreife).

Werde ich während der Ausbildung betreut?

In jeder Einsatzfiliale bzw. Abteilung steht Ihnen ein erfahrener Mitarbeiter/eine erfahrene Mitarbeiterin als persönlicher Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite. Darüber hinaus werden Sie von unserer zentralen Ausbilderin Frau Christiane Meußer betreut.

Wo findet der Berufsschulunterricht statt?

Die Berufsschule befindet sich in Kitzingen. Der Unterricht wird in Berufsschulblöcken durchgeführt.

Welche Chancen habe ich, nach der Ausbildung übernommen zu werden?

Die Zahl der Auszubildenden je Ausbildungsjahr wurde bedarfsgerecht ermittelt. Deshalb können sich unsere Auszubildenden gute Chancen auf ein Weiterbeschäftigung nach Beendigung der Ausbildung ausrechnen. Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Anschluss an die Ausbildung sind gute Leistungen, Spaß an der Kundenberatung, Eigeninitiative und Motivation.

Welche Möglichkeiten habe ich nach der Ausbildung?

Nach erfolgreichem Bestehen Ihrer IHK-Abschlussprüfung bieten sich Ihnen zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten mit besten Karrierechancen.

Fragen zur Bewerbung

Wie kann ich mich bewerben?

Ihre Bewerbung nehmen Sie bitte Online über unsere Homepage vor.

Ab wann kann ich mich bewerben?

Ihre Bewerbung können Sie ca. 1,5 Jahre vor Ihrem gewünschten Ausbildungsstart an uns richten.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Ihre Unterlagen sollten aus einem  Anschreiben, Ihrem Lebenslauf, gerne mit Foto, und Ihren letzten beiden Zeugnissen in Kopie bestehen.

Darüber hinaus können Sie gerne Zeugnisse über Praktika und sonstige Tätigkeiten beifügen.

Ihre Unterlagen laden Sie bitte im pdf-Format in unserem Online-Bewerbungsportal hoch.

Wie werden die Bewerber ausgewählt?

Alle eingehenden Bewerbungen werden mit der gleichen Sorgfalt und unter gleichen Bedingungen beurteilt. Die Kontaktaufnahme zu Ihnen erfolgt ausschließlich per E-Mail.