Sprungbrett Festival 2019 am 5. Oktober

Hauptsponsor der Veranstaltung ist die VR-Bank Würzburg

Ausverkauftes Festival Sprungbrett 2019 begeistert 3.000 Fans

Wincent Weiss feiert Tourabschluss mit vier Bands in Würzburg

WINCENT WEISS war der Headliner bei „Sprungbrett 2019“ am 5. Oktober 2019 in der Posthalle Würzburg. Das Festival fand 2019 bereits zum neunten Mal in Folge in Würzburg statt. Es ist eines der größten und erfolgreichsten Events seiner Art in ganz Deutschland. Das Festival war bereits seit Monaten restlos ausverkauft.

Neben Headliner WINCENT WEISS trat auch der Opening Act DOMINIC FRITZ aus Würzburg mit seiner Band auf. Mit ihnen auch die derzeit hoffnungsvollsten Newcomer in Deutschland: die Würzburger Band „ZULU“, „LUPID“ aus Gießen und „MÄNNERSACHE“ aus Osnabrück. Moderiert wurde die Veranstaltung von Tobi Grimm von Radio Gong.

Würzburg war auch der Abschluss der Sommertour von WINCENT WEISS. Ab 14. November 2019 geht er dann auf große Deutschland Tournee. Auftakt ist in Nürnberg.

Im Anschluss an das Festival Sprungbrett 2019 wurde noch kräftig bei der After-Show Party bis zum Morgen im Club Zauberberg in Würzburg gefeiert.

„Wir sind überwältigt von der grandiosen Stimmung beim Sprungbrett Festival 2019. Jeder Künstler wurde gefeiert und bejubelt, das freut uns mega! Die viele Arbeit hat sich gelohnt, das macht uns alle mächtig stolz. Mit ALLE, damit meine ich zu allererst mein super Team, das mit viel Herzblut bei der Sache ist, alle Partner und Unterstützer sowie alle Hauptakteure: die Künstler auf der Bühne. Wir sagen vielen Dank an euch da draußen und wir freuen uns auf das Jubiläumsjahr 2020: 10 Jahre und der Termin steht auch schon fest: 10.10.2020 in der Posthalle Würzburg. Freut euch alle darauf, wir arbeiten ab morgen wieder hart und weiterhin mit viel Herzblut daran“, zeigt sich Michael Jodl von der verantwortlichen Agentur Die Gebrüder Krimm sichtlich bewegt und äußerst dankbar nach der Veranstaltung.

Die ausgewählten Newcomer erhielten ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 2.000 Euro, das von der VR-Bank Würzburg zur Verfügung gestellt wird. Außerdem Wertgutscheine für das Musikhaus Thomann und ein einjähriges Bandcoaching. Bereits zum siebten Mal in Folge wollen die Verantwortlichen eine Band zu einer einwöchigen Reise nach Quebéc und Auftritten beim Envol et Macadam Festival in Quebéc City vermitteln.

Hauptsponsor der Veranstaltung ist die VR-Bank Würzburg. Premium Partner sind LOTTO Bayern und die Spielbank Bad Kissingen. Gold-Partner sind elements, Stadtbau Würzburg, büroforum und einrichten-design, WISAG sowie die IHK Würzburg-Schweinfurt.

Auszug aus der Pressemitteilung vom 6. Oktober 2019


Das Festival Sprungbrett 2019 in Würzburg ist ausverkauft

WINCENT WEISS ist der Headliner bei „Sprungbrett 2019“ am 5. Oktober 2019 in der Posthalle Würzburg. Das Festival findet 2019 bereits zum neunten Mal in Folge in Würzburg statt. Es ist eines der größten und erfolgreichsten Events seiner Art in ganz Deutschland.

Die Verantwortlichen haben nun bekanntgegeben, dass das Festival bereits jetzt restlos ausverkauft ist! „Wir freuen uns sehr darüber. In den letzten 9 Jahren haben wir das Festival von Jahr zu Jahr steigern können. Der Zuspruch wurde immer größer und das zeigt uns, dass unser Format in der Region Würzburg angenommen wird, darüber sind wir sehr happy und es ist ein unfassbar schönes Gefühl, denn es steckt eine Menge Arbeit und viel Herzblut in dieser Veranstaltung. Eine ausverkaufte Veranstaltung, das ist das größte Kompliment was man uns machen kann“, zeigt sich Michael Jodl von der Agentur Die Gebrüder Krimm sichtlich erfreut. „Unser Dank gilt allen Fans, die Tickets gekauft haben, aber auch allen Partnern und Unterstützern. Nur mit ihrer Hilfe kann der Eintrittspreis des Festivals so niedrig gehalten werden“, fügt Michael Jodl dankend hinzu.

Neben Headliner WINCENT WEISS und Opening Act DOMINIC FRITZ aus Würzburg, werden auch die hoffnungsvollsten Newcomer Deutschlands beim Festival „Sprungbrett 2019“ auftreten. Unter ihnen ist die Würzburger Band „ZULU“, „LUPID“ aus Gießen und „MÄNNERSACHE“ aus Osnabrück.

Wird in ausverkaufter Posthalle spielen: Wincent Weiss | Bild: Christoph Köstlin

Auszug aus der Pressemitteilung vom 24. Juni 2019


Dominic Fritz aus Würzburg ist Opener

WINCENT WEISS ist der Headliner bei „Sprungbrett 2019“ am 5. Oktober 2019 in der Posthalle Würzburg. Das Festival findet 2019 bereits zum neunten Mal in Folge in Würzburg statt. Es ist eines der größten und erfolgreichsten Events seiner Art in ganz Deutschland. Der Opener Act des Festivals wird DOMINIC FRITZ sein.

DOMINIC FRITZ ist ein 21-jähriger Sänger und Songwriter aus Würzburg. Er verarbeitet in seinen Liedern all das, was junge Menschen bewegt – mit klarer Botschaft an die Liebe und Freundschaft. Damit spricht er vielen aus dem Herzen: „Und wenn es Dir mal schlecht geht und Du nicht weiter weißt, dann nehme ich Dich in den Arm und sing Dir ganz leis`“, so besungen in einem Song von ihm. Seine große Leidenschaft gilt von Kindesbeinen an schon immer der Musik und dem Fashionbereich. Deutsche Texte kreisen in seinem Kopf, mal gedanklich, musikalisch versunken am Piano, aber immer erkennbar an seiner unverwechselbaren Stimme und seinem modischen, außergewöhnlichen Style. Deutschsprachiger Pop mit musikalischen Einflüssen der Westküste Kaliforniens. DOMINIC FRITZ tritt live mit seiner Band auf. Derzeit arbeitet er mit den beiden Produzenten Benjamin Freibott und Alexander Klebl an seiner Debut EP.

Neben Headliner WINCENT WEISS und Opener Act DOMINIC FRITZ werden auch die vier hoffnungsvollsten Newcomer Deutschlands auftreten. Unter ihnen ist die Würzburger Band „ZULU“, „LUPID“ aus Gießen, „MÄNNERSACHE“ aus Osnabrück und „KÖRNER“ aus München.
Ab 7. Mai 2019 um 20:15 Uhr ist der Sprungbrett 2019 Headliner WINCENT WEISS auch in der Sendung „Sing meinen Song“ auf VOX zu sehen.

Dominic Fritz aus Würzburg ist Opener beim Sprungbrett Festival 2019

Auszug aus der Pressemitteilung vom 1. Mai 2019


WINCENT WEISS ist Headliner

WINCENT WEISS ist der Headliner bei „Sprungbrett 2019“ am 5. Oktober 2019 in der Posthalle Würzburg. Das Festival findet 2019 bereits zum neunten Mal in Folge in Würzburg statt und gehört mittlerweile zu den größten sowie erfolgreichsten Newcomerevents in ganz Deutschland.

Der Fokus der Veranstaltung liegt nach wie vor auf der Präsentation von Newcomer-Künstlern aus Bayern und aus ganz Deutschland. Ein Abend mit den vielversprechendsten Musikacts aus ganz Deutschland, empfohlen unter anderem von den A&R Managern der deutschen Labels und weiteren Experten aus der Musikindustrie: Die vier heißesten Newcomer und ein Headliner, das sind die Eckpfeiler des Festivals „Sprungbrett 2019“.

„Wir präsentieren die vier hoffnungsvollsten Newcomer aus Deutschland live auf einer Bühne, das heißt alle vier Künstler sind Gewinner. Im letzten Jahr standen mit „KALED“ aus München, „ANTIHELD“ aus Stuttgart, „BENGIO“ aus Hamburg und „VINCENT MALIN“ aus Berlin vier hockkarätige Newcomer auf der Bühne. „MÄNNERSACHE“ aus Osnabrück brachten als special guest die Posthalle zum Beben. Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder auf WINCENT WEISS als Headliner, der im letzten Jahr bereits über 2.500 Besucher begeistert hat. Viele haben sich Wincent noch mal gewünscht. Diesem Wunsch sind wir gerne nachgekommen“, erklärt Michael Jodl von der verantwortlichen Agentur Die Gebrüder Krimm.

Weitere Informationen gibt es unter www.facebook.com/sprungbrettwue und www.instagram.com/sprungbrett_wue.

Auszug aus der Pressemitteilung vom 15. Februar 2019