Teilnahmebedingungen

1.     Allgemeines
Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen an. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von der VR-Bank Würzburg ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

 

2. Teilnahmeberechtigung

(1) Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person mit Wohnsitz im Geschäftsgebiet der VR-Bank Würzburg.

(2) Jeder Teilnehmer kann nur im eigenen Namen und pro Gewinnspiel nur einmal teilnehmen. Eine regelwidrige oder wiederholte Teilnahme eines Teilnehmers hat seinen Ausschluss zur Folge.

(3) Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ungeachtet weiterer im Gewinnspiel ausgeschriebener Teilnahmemöglichkeiten grundsätzlich per ausreichend frankierter Postkarte möglich. Die Postkarte ist zu richten an: VR-Bank Würzburg, Gewinnspiel, Theaterstr. 28, 97070 Würzburg.

 

3. Durchführung und Abwicklung

(1) Das Gewinnspiel endet am auf der Gewinnspielseite genannten Datum.

(2) Unter allen Teilnehmern verlost die VR-Bank Würzburg die auf der Gewinnspielseite genannten Gewinne.

(3) Die Preisvergabe findet nur unter den Teilnehmern statt, die sämtliche für die Teilnahme erforderlichen Angaben vollständig, verständlich und richtig ausgefüllt haben. Gewinnspielclubs, automatisierte Einträge über Gewinnspiel-Robots sowie willentliche Falscheinkäufe und Einträge mit sogenannten Wegwerf-E-Mail-Adressen sind unzulässig.

(4) Im Falle eines Gewinns wird der Teilnehmer nach Beendigung des Gewinnspiels per e-Mail benachrichtigt. Der Gewinner muss innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt dieser Benachrichtigung der VR-Bank Würzburg mitgeteilt haben, ob er den Gewinn annimmt. Im Falle der Nichteinhaltung dieser Frist ist die VR-Bank Würzburg berechtigt einen neuen Gewinner zu ziehen und den Gewinn anderweitig zu vergeben. Ersatzansprüche des zunächst gezogenen Gewinners gegenüber der VR-Bank Würzburg sind ausgeschlossen

(5) Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von 14 Tagen nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann. Der ursprünglich ermittelte Teilnehmer hat insofern keine Ersatzansprüche.

(6) Die VR-Bank Würzburg kann nach eigenem Ermessen einen Ersatzpreis von gleichem oder höherem Wert stellen. Für eventuelle Steuern, die mit der Preisannahme anfallen können, ist allein der Gewinner verantwortlich.

(7) Sofern eine Steuerpflicht besteht bzw. sich Gebühren, Abgaben oder andere Kosten aus dem Gewinn ergeben, sind diese vom Gewinner selbst zu tragen. Ein Anspruch gegenüber der VR-Bank Würzburg auf Erstattung besteht nicht.

(8) Die Teilnahme ist kostenlos. Für Aufwendungen im Rahmen der Teilnahme ist jeder Teilnehmer vollständig selbst verantwortlich. Eine Erstattung von Aufwendungen, Kosten etc. findet nicht statt.

(9) Der Erwerb von Produkten oder Dienstleistungen beeinträchtigen nicht den Ausgang des Gewinnspiels.

 

4. Ausschluss vom Gewinnspiel

(1) Die VR-Bank Würzburg hat jederzeit das Recht, ohne Angaben von Gründen, Teilnehmer auszuschließen. Insbesondere bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die VR-Bank Würzburg das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel ohne Vorankündigung auszuschließen.

(2) Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

(3) Wer unwahre Personenangaben macht, kann vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden.

 

5. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

(1) Die VR-Bank Würzburg behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die VR-Bank Würzburg insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z.B. Fehlfunktionen, Störungen, Fälschungen, Viren oder ähnliche Schäden) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann (z.B. Missbrauchs der Aktion, Beeinträchtigung der Administration, Sicherheit, Integrität oder des Ablaufes der Aktion).

(2) Den Teilnehmern stehen im Fall der vorzeitigen Beendigung keinerlei Ansprüche gegenüber der VR-Bank Würzburg zu.  (Eine entsprechende Nachricht wird dann auf der Webseite veröffentlicht.) In diesen Fällen findet keine Verlosung der Preise statt.

(3) Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann die VR-Bank Würzburg von dieser Person Ersatz für den entstandenen Schaden verlangen.

 

6. Datenschutz

(1) Die VR-Bank Würzburg beachtet die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

(2) Jeder Teilnehmer an dem Gewinnspiel erklärt sich mit dieser Datenspeicherung und Datenverwendung einverstanden.

(3) Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgen ausschließlich zur Abwicklung der Aktion. Die VR-Bank Würzburg verwendet die im Zusammenhang mit Gewinnspielen abgefragten, personenbezogenen Daten weder für die Bewerbung eigener Produkte noch werden diese Daten zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

(4) Zur Durchführung des Gewinnspiels ist es unumgänglich, vom Teilnehmer personenbezogene Daten abzufragen. Personenbezogene Daten sind zum Beispiel Name und Email, ohne deren Kenntnis z.B. Gewinner nicht ermittelt bzw. benachrichtigt werden können. Der Teilnehmer erklärt sich mit der Teilnahme mit der Speicherung und Verwendung seiner personenbezogenen Daten zur Durchführung des Gewinnspiels einverstanden. In jedem Fall verpflichtet sich die VR-Bank Würzburg persönliche Daten vertraulich zu behandeln.

(5) Eine Löschung der Daten erfolgt, wenn ihre Kenntnis für die Erfüllung des Zweckes der Speicherung nicht mehr erforderlich ist.

(6) Die VR-Bank Würzburg behält sich vor, den Namen des Gewinners öffentlich bekannt zu geben. Der Gewinner erklärt sich mit Annahme des Gewinnes mit der Bekanntgabe seines Namens und des Wohnortes einverstanden, es sei denn er widerspricht einer solchen Bekanntgabe bei der Teilnahme.

(7) Der Wettbewerb und alle mit ihm verbundenen Internetseiten, Grafiken, Inhalte, Daten und Codes unterliegen dem Copyright der VR-Bank Würzburg. Vervielfältigung oder nicht autorisierte Benutzung irgendwelcher Inhalte oder Schutzmarken ohne schriftliche Einverständniserklärung des Rechteinhabers ist untersagt.

 

7. Haftung

(1) Auf den Transport von Daten über das Internet hat die VR-Bank Würzburg keinen Einfluss. Eine Haftung in Fällen von unverschuldeten Fehlfunktionen und Störungen von technischen Einrichtungen, die zum Verarbeiten (z.B. Übertragen und Speichern) der Daten genutzt werden, ist ausgeschlossen.       

(2) Die VR-Bank Würzburg übernimmt keine Haftung dafür, dass die Daten der Teilnehmer die Zentrale nicht erreicht haben. Die VR-Bank Würzburg haftet insbesondere nicht für Verschulden der Netzbetreiber, Provider oder sonstiger Transportunternehmen.

(3)   Die VR-Bank Würzburg übernimmt keine Haftung bei

a. verloren gegangenen, verspäteten, falsch zugestellten, beschädigten, unkenntlich gemachten oder unleserlichen Informationen bei der Teilnahme
b. Fehlern, Auslassung, Unterbrechung, Löschung, Defekt oder Verzögerung bei der Übertragung von Daten
c. Diebstahl oder Zerstörung sowie unautorisiertem Zugang zu und Veränderungen an Teilnehmerdaten
d. technischen, netzwerkbezogenen, die Telefonausrüstung betreffenden, elektronischen, Computer-, Internet-, Hard und Software-Störungen jeglicher Art,
e. fehlerhafter Übertragung oder gescheitertem Empfang von Zugangsinformationen von der VR-Bank Würzburg, die auf technischen Problemen beruhen, beispielsweise wegen Überlastung des Internets, sowie
f. jeder Verletzung oder Beschädigung des Computers eines Teilnehmers oder jeder anderen Person, die aufgrund der Teilnahme an der Aktion entstanden ist.

 

8. Schlussbestimmungen

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Ausschließlicher Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Würzburg. Die VR-Bank Würzburg kann die Teilnehmer jedoch auch an einem anderen in- oder ausländischen Gerichtsstand belangen.

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

 

Veranstalter der Aktion:
VR-Bank Würzburg, Theaterstr. 28, 97070 Würzburg