Grundsteuer-Reform

Webinar am 30.05.2022

Im April 2018 hat das Bundesverfassungsgericht die Vorschriften für die Bemessung der Grundsteuer für verfassungswidrig erklärt. Dies zieht nach sich, dass 35 Millionen Grundstücke in Deutschland neu bewertet werden – auch Ihres gehört dazu.

Die neue Grundsteuer kommt zwar erst ab 1. Januar 2025 zur Anwendung. Doch schon jetzt heißt es aktiv werden. Vom 1. Juli bis 31. Oktober 2022 sind alle Grundstückseigentümer aufgefordert, eine Erklärung zur Feststellung der Grundstückswerte bei ihrem zuständigen Finanzamt einzureichen.

Bei unserem Webinar erklärt Steuerberaterin Sabine Wirsching leicht verständlich die Hintergründe der Reform und alle wesentlichen Änderungen. Zudem gibt sie Tipps, wie Sie am besten vorgehen, um keine Fristen zu verpassen und zeigt auf, worauf Sie achten müssen.

 

Montag, 30. Mai, 17:00 Uhr