Mal sehen, was im Sparschwein steckt – auf zur Sparwoche 2019!

Um Kindern und Jugendlichen die Bedeutung des Sparens nahezubringen, wurde 1924 der Weltspartag ins Leben gerufen. Beteiligt waren damals rund 29 Länder. Die Idee war, dass Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre in einer Woche des Jahres mit ihren Eltern in die Filialen kommen und ihr erstes eigenes Sparkonto eröffnen.

 

In Deutschland hat sich aus diesem Tag mittlerweile eine langjährige Tradition entwickelt, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Sie können sich doch bestimmt auch noch an die Sparwoche erinnern? Denn Sparen hat sich früher genauso gelohnt wie heute.

 

Und je früher man mit dem Sparen beginnt, desto eher kann man sich große Wünsche erfüllen. Darüber hinaus lernen die kleinen Nachwuchssparer auf spielerische Art mit ihrem Geld umzugehen.

 

Kommen Sie vom Montag, 28.10., bis Donnerstag, 31.10., (Freitag, 01.11., ist Feiertag) zur Sparwoche und feiern Sie mit uns! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wo findet die Sparwoche statt?

Eine Liste der teilnehmenden Filialen werden wir Ihnen an dieser Stelle rechtzeitig zur Verfügung stellen.