OnlineBanking für Privatkunden

Mit dem neuen OnlineBanking bieten wir Ihnen eine zeitgemäße Plattform für Ihren Zahlungsverkehr und gleichzeitig viele neue Möglichkeiten zur digitalen Beratung und Selbstberatung, denn Zahlungsverkehr ist zwar wichtig, aber nur ein Teil des Bankgeschäfts.

Sie können heute schon das Banking vom morgen testen. Bitte beachten Sie, dass noch nicht alle Funktionalitäten, die Sie aus der eBanking Private Edition kennen, implementiert wurden. Außerdem kann es derzeit zu Anmeldeproblemen und Verzögerungen in der Anwendung kommen.

Gerne können Sie uns auch über untenstehendes Formular Feedback und Anregungen zukommen lassen.

Zentrale Abschaltung der eBanking Private Edition verschoben!

Wir wollen natürlich, dass Ihr Onlinebanking-Erlebnis ein positives ist. Da weder Sie noch wir mit der derzeitigen Leistungsfähigkeit des neuen OnlineBankings zufrieden sind, haben wir die geplante Abschaltung gestoppt. Wir bitten Sie aber, trotzdem das neue OnlineBanking bevorzugt zu nutzen, um weiterhin Last auf den neuen Systemen zu erzeugen.  

Fragen und Antworten zu Ihrem Feedback:

  • Warum bekomme ich eine Fehlermeldung bzw. kann mich erst gar nicht einloggen?
    Da im Moment täglich Tausende neuer Kunden das OnlineBanking ausprobieren, führt das zu Performanceproblemen bei unserer Rechenzentrale, die erst einmal ausbalanciert werden müssen. Vor der Ablösung der Alt-Anwendung wird das neue System stabil laufen.
  • Mir hat die alte Version aber besser gefallen. Warum muss man etwas was funktioniert ersetzen?
    Die der eBanking Private Edition zugrundeliegende Technik ist schlichtweg veraltet. Zudem mussten zwei Plattformen für Privat- und Firmenkunden und zwei VR-BankingApp-Anwendungen für Android und iOS weiterentwickelt werden. Die neue Technik erlaubt die gleichzeitige Entwicklung für alle Plattformen.
    Übrigens testen wir intern schon länger das neue OnlineBanking - mit den gleichen Vorbehalten. Nach einer kurzen Umgewöhnungsphase werden Sie das alte eBanking allerdings nicht mehr vermissen.
  • Eine Angabe der neuen Systemvoraussetzungen wäre bei der Vorankündigung auch hilfreich.
    Unterstützte Browserversionen: jeweils die aktuelle Version und die beiden Vorversionen für Chrome + Firefox (Windows 10) und Safari, Chrome + Firefox (macOS).
    Beachten Sie: Windows 7 und Windows 8 Internet Explorer und Windows 10 Edge können nicht für die Omnikanalplattform genutzt werden, da es keinen Support durch den Hersteller mehr gibt.
  • Sind die Anmeldedaten Name, PIN die gleichen wie bisher?
    Ja, VR-Netkey-Nummer bzw. Alias und die PIN sind die gleichen.