Videoberatung

Ein neuer Kontaktweg für Sie!

Keine Lust und Zeit, in die Filiale zu kommen?

Mit der Videoberatung sparen Sie Zeit und Geld.

Und so einfach geht es:

Ihnen stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung:

1. Fordern Sie einen Videoberatungstermin für einen späteren Zeitpunkt an oder lassen Sie sich unter 0931/359735 mit einem freien Berater im KundenDialogCenter verbinden.

2. Sie haben bereits eine Einladungs-E-Mail zur Videoberatung von uns bekommen? Dann können Sie diese mit einem Klick auf den darin enthaltenen Link starten.

3. Sie haben vom Berater am Telefon einen sechsstelligen Code genannt bekommen? Diesen können sie unter untenstehendem Link direkt eingeben:

Sie möchten lieber ein mobiles Endgerät für die Beratung nutzen?

Hier geht es zu den Apps:

Fragen und Antworten

Was benötige ich für die Videoberatung?

Für die Videoberatung benötigen Sie ein internetfähiges Endgerät (Laptop, PC, Tablet oder Smartphone). GoToMeeting wird auf stationären Geräten bei der Erstberatung automatisch installiert - auf mobilen Endgeräten benötigen Sie die GoToMeeting-App.

Möchten Sie ein Video von sich übertragen, ist bei stationären Endgeräten außerdem eine Webcam notwendig. Die Audiokommunikation erfolgt wahlweise per Telefon oder über Mikrofon/Lautsprecher.

Wie sicher ist die Videoberatung?

Der Datenschutz steht für uns an oberster Stelle. Die gesamte Kommunikation zwischen Ihnen und dem Berater erfolgt selbstverständlich über eine verschlüsselte SSL-Verbindung.
Unsere Videoberater sitzen in einem eigenen Bereich ohne Publikumsverkehr.
Achten bitte auch Sie bei der mobilen Nutzung auf Ihre Umgebung und auf mögliche Zuhörer.

Was kostet die Videoberatung?

Die Videoberatung ist für Sie kostenlos.