Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel

1. Veranstalter

Das Gewinnspiel „Modernisierungsberatung" wird von der Volksbank Raiffeisenbank Würzburg eG (nachfolgend „VR-Bank Würzburg“ genannt) veranstaltet. 

 

2. Teilnahmezeitraum

Das Gewinnspiel beginnt am 13.02.2024 Uhr und endet am 04.03.2024.

 

3. Ablauf des Gewinnspiels

Am Gewinnspiel nimmt teil, wer im Teilnahmezeitraum das Teilnahmeformular ausfüllt und absendet. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine mehrmalige Teilnahme führt zum Ausschluss von der Verlosung.

 

4. Teilnehmer

Teilnehmen können alle natürlichen Personen ab 18 Jahren, die über einen Wohnsitz in Stadt oder Landkreis Würzburg verfügen. Ausgenommen sind Mitarbeiter der VR-Bank Würzburg, deren Familienangehörige sowie Tochterunternehmen der VR-Bank Würzburg. Ausgeschlossen werden Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden. Eine Teilnahme über Gewinnspiel-Services, wie die Teilnahme über automatisierte Gewinnspielroboter, oder jede sonstige Manipulation ist nicht gestattet und führt zum Ausschluss des Teilnehmers.

 

5. Gewinn

Verlost werden drei Modernisierungsberatungen.

 

6. Verlosung und Benachrichtigung der Gewinner

Die Verlosung unter den Teilnehmern findet im März 2024 statt. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Melden sich die Gewinner innerhalb von 72 Stunden nicht, erlischt der Gewinnanspruch.

 

7. Vorzeitige Beendigung oder Änderung des Gewinnspiels

Das Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Eine Auszahlung, der Umtausch oder die Übertragung des Gewinns ist ausgeschlossen.

Die VR-Bank Würzburg behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen, zu beenden oder zu ändern. Von dieser Möglichkeit macht die VR-Bank Würzburg insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann die VR-Bank Würzburg von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

9. Datenschutzhinweise

a) Art und Umfang der Datenverarbeitung

Alle bei den Teilnehmern erhobenen, personenbezogenen Daten (Vorname, Name, e-Mail-adresse) werden nach Art. 6 Abs. 1b DSGVO ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und gespeichert. Die Löschung der Daten erfolgt nach Gewinnausschüttung gemäß den gesetzlichen Vorschriften. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass im Falle des Gewinns ihr Name veröffentlicht wird.

 

Die VR-Bank Würzburg ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten „Verantwortlicher“ nach Art. 4 Nr. 7 DSGVO. Sie erreichen uns unter:

 

Volksbank Raiffeisenbank Würzburg eG, Theaterstraße 28, 97070 Würzburg

Tel.: 0931/359735, Fax: 0931/359736

E-Mail: beraterservice@vr-bank-wuerzburg.de

 

Unseren Datenschutzbeauftragten können Sie wie folgt erreichen:

E-Mail: datenschutz@vr-bank-wuerzburg.de

 

b) Betroffenenrechte

Jede betroffene Person hat das Auskunftsrecht nach Art. 15 DSGVO, das Berichtigungsrecht nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG).