Unfallversicherung

Du bist gerne unterwegs und liebst Action? Super! Umso besser, wenn Du Dir auch im Fall der Fälle so wenig Kopf wie möglich machen musst. Denn wenn es doch mal zu einer Verletzung mit bleibenden Schäden kommt, brauchst Du nicht auch noch finanzielle Sorgen. Leider stellen die Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung nur eine Grundabsicherung dar und reichen oft nicht aus, um den Lebensstandard bei einer dauerhaften Beeinträchtigung zu erhalten. Eventuelle einmalige Kosten für z. B. den Umbau Deines Autos oder Deiner Wohnung sind hiermit auch nur selten abgedeckt. Ganz generell gilt die gesetzliche Unfallsversicherung nur für Unfälle auf der Arbeit - Versicherungsschutz in der Freizeit, im Haushalt, im Straßenverkehr und im Urlaub hast Du damit nicht.
Hier ergänzt die private Unfallversicherung Deinen Schutz, sodass Du Dein Leben auch in solchen Situationen finanziell gut bewältigen kannst.